Malawi Intensiv – 2018

Wissenschaftlich geführte Exklusivreise mit Prof. Friedemann Schrenk und Dr. Stefan Schmid nach Malawi vom 29.8. – 13.09. 2018

Malawi, Sonnenuntergang
Malawi, Sonnenuntergang
Das Zentrum für interdisziplinäre Afrikaforschung (ZIAF) führt in 2018 erstmalig zwei wissenschaftlich geführte Reisen nach Malawi durch. Die erste Reise im Frühsommer 2018 ist derzeit schon ausgebucht ! Das unbekannteste aller zentralafrikanischen Länder wirbt mit dem Slogan „Welcome to Malawi, the warm heart of Africa“. Zu Recht: Denn die Gastfreundschaft und Herzlichkeit der rund 16 Millionen Einwohner ist, wie das Land, ursprünglich, und nicht aufgesetzt. Arm an Ressourcen, ist Malawi reich an wunderbaren Landschaften und weitgehend unbekannten Nationalparks, einem 560 km langen Süßwasser-See und einer einzigartigen Geschichte, die viele Millionen Jahre zurückreicht.
Prof. Friedemann Schrenk, einer der international bekanntesten Biologen und Paläoanthropologen, und Dr. Stefan Schmid, Geschäftsführer des Zentrums für interdisziplinäre Afrikaforschung an der Goethe-Universität Frankfurt, zeigen Ihnen neben den Schönheiten des Landes auch Fundstellen der Urmenschenfossilien im Norden von Malawi, in dem Prof. Schrenk seit rund 30 Jahren arbeitet und zeitweise lebt. Als Professor der Biologie und Paläoanthropologie wird Prof. Schrenk die Teilnehmer während der Reise an seinem reichen Wissen und an seinen Forschungsergebnissen teilnehmen lassen. Dr. Schmid steht als erfahrener Organisator von wissenschaftlichen Afrikaveranstaltungen auch vor Antritt der Reise jederzeit telefonisch und per Mail für alle praktischen Fragen zur Verfügung und wird die Reise auch fotografisch dokumentieren.

Eine Kurzübersicht zeigt: 2018 Malawi Flyer

Weitere Informationen zum Reiseverlauf und den Unterkünften finden Sie hier:
Tourverlauf Malawi 2018

Kontaktadresse:
Dr. Stefan Schmid
Geschäftsführer / Coordinator
Zentrum für interdisziplinäre Afrikaforschung (ZIAF) /
Centre for Interdisciplinary African Studies
Goethe-Universität
Grüneburgplatz 1
60323 Frankfurt am Main
Tel. + 49 69 79832097 / 79825402
s.schmid@em.uni-frankfurt.de